Angebote zu "Holz" (22.977 Treffer)

Die Ziegeleien im Bayerischen Wald
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei der Seßhaftmachung der Nomadenvölker formte der Mensch erstmals aus Lehm und Ton zum Haus- und Stallbau Ziegel, die oft nur lufttrocken aber auch schon hart und dauerhaft gebrannt wurden. Im Bayerischen Wald verbreitete sich nach dem anfänglichen Gebrauch von Feldsteinen zu Grundmauern und Holz für den Aufbau dann ab 1800 der Bau von Granitbruchsteinen für das Fundament und Ziegel für das Gebäude darüber. Die dazu benötigten Ziegel stellte man damals vielerorts noch selbst her, wenn in Dorfnähe Lehme und Tone anstanden. Oft waren die Ziegel auch nur luftgetrocknet oder schwach gebrannt. Von Passau her kamen ab Beginn des 20. Jahrhunderts italienische Ziegelschlager in den Unteren Bayerischen Wald und stellten aus gut durchmischtem Lehm/Tongemischen mittels starkem Rennfeuer qualitativ hochwertige Vollziegel her, so die Familie Santo Toso aus der Provinz Friaul stammend. Konnte man anfangs noch in den Lehmgruben auf völlig entkalkten alten Lößlehm zurückgreifen, der gut durchmischt sehr gute Ziegel für die Kirchenbauten in Landshut und Straubing lieferte, so wurden für den späteren billigeren Industrie-Massenziegel auch die noch kalkhaltigen jungen Lehme und Tone verwendet. Die daraus gemauerten, unverputzt gelassenen Kirchenbauten, wie in Zwiesel, zeigen heute starke, weiße ziegelzerstörende Kalkausblühungen. Das Ziegelei-Museum in Flintsbach bei Winzer an der Donau führt den Besucher durch die Welt der früheren Ziegelherstellung in einer großartigen und bestens erhalten gebliebenen Ringofen-Brennanlage, in der Vollziegel, Hohlziegel, Drainage-Röhrl, Biberschwanz-Dachziegel und Dachtaschen hergestellt wurden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Historische Glashütten im Bayerischen Wald und ...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Historische Glashütten im Bayerischen Wald und im Böhmerwald 800 Jahre Glashüttengeschichte Glashütten können im bayerischen und im böhmischen Grenzraum über 800 Jahre zurückverfolgt werden. Ende des 14. Jahrhunderts arbeiteten schon 49 kleine und aus Holz gebaute Glashütten auf bayerischem und 90 Glashütten auf böhmischem Gebiet. Sie fertigten vor allem ´´Patterl´´ (Rosenkranzperlen) für die Klöster, Knöpfe, Butzen, Gefäße für Alchimisten, einfaches Gebrauchsglas und Fensterglas nach dem Zylinder-Blasverfahren. Dieses geschichtliche Werk erinnert an 230 zum Teil schon längst vergessene Glashütten und an namhafte Glashüttenherrn und Glasmacher. Ausführliches Kartenmaterial und Beschreibungen vermitteln den Standort von einstigen Glashütten, deren Reste manchmal noch in den Wäldern zu finden sind. Dieses Werk ist zudem ein Fundus an 630 historischen Fotos, Zeichnungen und Gemälden dieser einst so stolzen Traditionsindustrie. Für Genealogen kann es beim Auffinden ihrer Familienmitglieder helfen, die einst Glasmacher waren. Dieser fantastische Bildband ist aber auch eine Hommage an die Traditionsglashütten, die bis heute den zunehmend schwierigen Zeiten in der Glasindustrie trotzen und noch immer Menschen Lohn und Brot geben. Er basiert auf Forschungsergebnissen von namhaften Historikern und Heimatforschern und ist somit für jeden geschichtlich Interessierten ein unverzichtbares Nachschlagewerk zum Thema bayerische und böhmische Glashütten. Es ist das erste Mal, dass die grenzüberschreitende Glashüttengeschichte in einem Buch dargestellt wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Bayerischer Wald
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine literarische und fotografische neuvermessung des Bayerischen Waldes

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Bayerischer Wald
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Bayerische Wald, der sich von Cham bis ins Passauer Land erstreckt, ist eine Gegend zum Er-leben und Genießen. Insbesondere der vor 40 Jahren gegründete Nationalpark Bayerischer Wald bietet viele Wandermöglichkeiten; in seinen Wildschutzgebieten konnte sogar der scheue Luchs wieder angesiedelt werden. Der Rother Wanderführer ´Bayerischer Wald´ stellt die schönsten Touren im Raum Cham, Bodenmais, Zwiesel, Freyung und Passau vor. Die Berge hier sind über 1000 Meter hoch und bieten herrliche Fernsicht. Der König des Bayerischen Waldes ist mit knapp 1500 Meter Höhe der Große Arber. Auch der Dreisesselberg mit Steinernem Meer, die Ossergipfel oder der Pfahl sind echte Höhepunkte für Wanderer. Eine besondere Attraktion ist der Baumwipfelpfad, der in 44 Meter Höhe eine neue Perspektive auf den Bayerischen Wald bietet. Die Autorin Eva Krötz, seit Jahren im Bayerischen Wald zu Hause, lässt den Wanderer auf 54 ausgewählten Touren die Schönheit dieses Waldgebirges entdecken. Der Bogen spannt sich von langen, anspruchsvollen Bergwanderungen bis zu erholsamen Halbtagesausflügen - alle sorgfältig beschrieben und reich bebildert sowie mit detaillierten Kartenausschnitten und aussagekräftigen Höhenprofilen versehen. GPS-Daten stehen zum Download bereit. Die siebte Auflage dieses Wanderführers wurde vollständig überarbeitet, komplett aktualisiert und erweitert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Bayerischer Wald
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Vorteile des Wanderführers auf einen Blick: - Von KOMPASS-Experten erwanderte Touren - Jede Tour mit Höhenprofil und Kartenausschnitt - Ausflugs- und Übernachtungstipps - Kostenloser Download der GPX-Daten Die Vorteile der Extra-Tourenkarte auf einen Blick: - Unterstützt die Tourenauswahl - Kartografische Gesamtübersicht - Touren können einfach kombiniert werden - Ein Leichtgewicht zum Mitnehmen - Auch als Straßen- und Urlaubskarte verwendbar Destination: - Der Bayerische Wald liegt zwischen den Donaustädten Regensburg und Passau, dem Mühlviertel und dem Böhmerwaldkamm; höchster Berg ist der Arber (1456 m) zwischen den Luftkurorten Bayerisch Eisenstein, Bodenmais und Lam. - Der Nationalpark Bayerischer Wald (erster NP in Deutschland) liegt zwischen Lusen und dem Großen Falkenstein. - Naturperlen sind die Hochmoore und bizarr verwitterte Felsen wie die Quarzrippe des Pfahls und das Steinerne Meer am Dreisesselberg; die Karseen und die ´´Schachten´´ genannten Bergwiesen sowie die Wildflusslandschaften der Buchberger Leite und an der Ilz. - Zu den Höhepunkten im Naturpark Oberer Bayerischer Wald zählen der Osser, das ´´Matterhorn´´ des Bayerischen Waldes, die Rauchröhren am Kaitersberg, die Wald- und Wiesenidylle des Lamer Winkels, die schwimmenden Inseln auf dem Kleinen Arbersee. - Der Arber-Kaitersberg-Schwarzeck-Kamm gilt als die ´Haute Route´ unter den Wanderwegen. Kurzinfo zum Produkt: -Das sportliche Highlight: Vom Luftkurort Sankt Englmar führt die Wald- und Aussichtsrunde auf den Hirschenstein, dem ´´König des Vorderen Bayerischen Waldes´´. - Das Familien-Highlight: Wanderweg durch das obere Ilztal bei Schloss Fürsteneck- zwischen felsendurchsetzten, von Burgruinen bekrönten Steilhängen durch das romantische Tal, das unter Naturschutz steht. - Das Genuss-Highlight: Vom Brennes-Pass zwischen Lamer Winkel und Regenhochtal zu den beiden aussichtsreichen Arber-Gipfeln, gleich sechs Berggasthäuser liegen am Weg sowie der wunderschöne Kleine Arbersee. - Das persönliche Highlight: Der aussichtsreiche Rachel-Gipfel (zweithöchste Erhebung des Bayerischen und Böhmerwaldes nach dem Arber), mit dem sagenumwobenen Rachelsee in der Ostflanke und der Rachelsee-Kapelle in der Seewand. - Das Kultur-Highlight: Von der Tegernheimer Schlucht auf dem Burgensteig zur Burgruine Donaustauf nahe der Walhalla in einer im 19. Jh. gestalteten ´´Ideallandschaft´´ an der Donau zu Füßen des Bayerischen Waldes.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Bayerischer Wald
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Bayerische Wald ist Teil des größten zusammenhängenden Waldgebiets in unseren Breiten. Dieses ´´grüne Dach Europas´´ bezaubert mit sattgrünen Hügeln, den Hochmooren, seinen Schachten (die Almen des Bayerischen Waldes) und sogar mit echten Urwäldern. Höchster Gipfel ist mit 1.456 m der Große Arber, markanteste Erhebung ist sicherlich der Lusen mit dem ´´Blockmeer´´ aus Granitbrocken. Auf 35 Touren erkundet ´´Waldler´´ Armin Tima mit Ihnen und Ihrer ganzen Familie das südöstlichste deutsche Mittelgebirge, von den nördlichen Ausläufern um Waldmünchen bis hinab ins Donautal bei Passau, vom Deggendorfer Land bis in die östlichsten Winkel am Dreiländereck und selbstverständlich das Herzstück der Region, den Nationalpark Bayerischer Wald - den ältesten Nationalpark Deutschlands. Und fast immer kennt er den besten Platz zum Einkehren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Bayerischer Wald
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der vorliegende Reise- und Wanderführer lädt ein, die ursprüngliche und doch fortschrittliche Region des Bayerischen Waldes mit ihren Kulturstätten, Kunstschätzen und Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Das Buch bietet über 500 Wandervorschläge durch die urwüchsige Naturlandschaft und den Nationalpark, Tourenkarten, Stadtpläne und praktische Informationen zu Anreise, Unterkunft, Museen, Burgen und Schlössern, Freizeit- und Sportmöglichkeiten. Einblicke in Geographie, Pflanzen- und Tierwelt, Geschichte, Brauchtum und regionale Küche runden die Darstellung ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Bayerischer Wald
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wandern und Einkehren - und das am liebsten in einer urigen Hütte oder auf einer Terrasse mit Blick über die Berge und Täler. Die Küche, die sich auf den kulinarischen Streifzügen durch Ostbayern entdecken lässt, ist mal deftig bayerisch und reich an Wildspezialitäten, mal leicht und kreativ. Das Rother Wanderbuch ´´Bayerischer Wald - Wandern & Einkehren´´ stellt eine bunte Mischung von wahrhaft genussvollen Wanderungen vor. Die Auswahl umfasst einfache Wanderungen und anspruchsvolle Tagestouren, sie führen durch herrliche Landschaft zu Hütten und schön gelegenen Gasthöfen. Darunter sind wahre Klassiker sowie mancher Geheimtipp abseits der Hauptrouten. Zu jeder Tour gibt es - meist mehrere - Empfehlungen für Gasthäuser, Hütten und Restaurants, in denen sich die verdiente Rast auch kulinarisch genießen lässt. Jeder Tourenvorschlag verfügt über eine zuverlässige Tourenbeschreibung, ein detailliertes Wanderkärtchen mit Routeneintrag und ein aussagekräftiges Höhenprofil. Viele Tipps zuSehenswürdigkeiten unterwegs und Varianten für Kinder oder für den Winter gestalten die Touren sehr abwechslungsreich. Eine hervorragende Orientierungshilfe sind die GPS-Daten, die zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother bereit stehen. Neben dem Bayerischen Wald umfasst das Tourengebiet auch den Oberpfälzer Wald und die grenznahen Gebiete in Tschechien und im Böhmerwald. Die Autorin Eva Krötz, geboren im Altmühltal, lebt in Regensburg und hat den Bayerischen und den Oberpfälzer Wald zu ihrer zweiten Heimat gemacht. Im Bergverlag Rother veröffentlichte sie bereits mehrere Wanderführer für diese Region.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
KOMPASS Wanderführer Bayerischer Wald
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Vorteile des Wanderführers auf einen Blick:- Von KOMPASS-Experten erwanderte Touren- Jede Tour mit Höhenprofil und Kartenausschnitt- Ausflugs- und Übernachtungstipps- Kostenloser Download der GPX-Daten Die Vorteile der Extra-Tourenkarte auf einen Blick:- Unterstützt die Tourenauswahl- Kartografische Gesamtübersicht- Touren können einfach kombiniert werden- Ein Leichtgewicht zum Mitnehmen- Auch als Straßen- und Urlaubskarte verwendbar Destination: - Der Bayerische Wald liegt zwischen den Donaustädten Regensburg und Passau, dem Mühlviertel und dem Böhmerwaldkamm; höchster Berg ist der Arber (1456 m) zwischen den Luftkurorten Bayerisch Eisenstein, Bodenmais und Lam. - Der Nationalpark Bayerischer Wald (erster NP in Deutschland) liegt zwischen Lusen und dem Großen Falkenstein. - Naturperlen sind die Hochmoore und bizarr verwitterte Felsen wie die Quarzrippe des Pfahls und das Steinerne Meer am Dreisesselberg; die Karseen und die „Schachten´´ genannten Bergwiesen sowie die Wildflusslandschaften der Buchberger Leite und an der Ilz. - Zu den Höhepunkten im Naturpark Oberer Bayerischer Wald zählen der Osser, das „Matterhorn´´ des Bayerischen Waldes, die Rauchröhren am Kaitersberg, die Wald- und Wiesenidylle des Lamer Winkels, die schwimmenden Inseln auf dem Kleinen Arbersee. - Der Arber-Kaitersberg-Schwarzeck-Kamm gilt als die ´Haute Route´ unter den Wanderwegen. Kurzinfo zum Produkt: -Das sportliche Highlight: Vom Luftkurort Sankt Englmar führt die Wald- und Aussichtsrunde auf den Hirschenstein, dem „König des Vorderen Bayerischen Waldes´´. - Das Familien-Highlight: Wanderweg durch das obere Ilztal bei Schloss Fürsteneck- zwischen felsendurchsetzten, von Burgruinen bekrönten Steilhängen durch das romantische Tal, das unter Naturschutz steht. - Das Genuss-Highlight: Vom Brennes-Pass zwischen Lamer Winkel und Regenhochtal zu den beiden aussichtsreichen Arber-Gipfeln, gleich sechs Berggasthäuser liegen am Weg sowie der wunderschöne Kleine Arbersee. - Das persönliche Highlight: Der aussichtsreiche Rachel-Gipfel (zweithöchste Erhebung des Bayerischen und Böhmerwaldes nach dem Arber), mit dem sagenumwobenen Rachelsee in der Ostflanke und der Rachelsee-Kapelle in der Seewand. - Das Kultur-Highlight: Von der Tegernheimer Schlucht auf dem Burgensteig zur Burgruine Donaustauf nahe der Walhalla in einer im 19. Jh. gestalteten „Ideallandschaft´´ an der Donau zu Füßen des Bayerischen Waldes.Der 2in1 Wanderführer mit der Extra-Tourenkarte sorgt für den sofortigen Überblick in Ihrer Region, gibt nützliche Hinweise und Tipps rund ums Wandern, damit Sie immer auf den richtigen Wegen unterwegs sind.Der 2in1 Wanderführer mit Extra-Tourenkarte liefert die relevanten Informationen, die Sie zur geplanten Wanderung benötigen. Er begleitet Sie sicher durch Ihre gewählte Wanderdestination und bietet weitere Tipps rund um die bis zu 84 Wandertouren. Kartenausschnitte geben Ihnen örtliche Orientierung. Fakten und Berichte im Wanderführer erzählen Ihnen Geschichten rund um die Gegend.Bernhard Pollmann, Autor und Fotograf, ist im Schwarzwald aufgewachsen und lebt jetzt an der Nordsee;seine Freitzeit widmet er Outdoor-Aktivitäten jeglicher Art, der klassischen Musik und dem Kochen; Lieblingsdestinationen sind die Nordseeinseln und NorwegenKOMPASS Karten Verlag – seit 1953 arbeiten wir daran Dich sicher an Dein Ziel zu bringen und neue Wege zu entdecken. Unsere Produkte sollen Dich begeistern und inspirieren. Wir wollen Dich mit der Leidenschaft anstecken, die wir an unserem Standort im Herzen der Alpen in Innsbruck, für die Natur und die Berge verspüren.Gemeinsam mehr erleben – KOMPASSCN

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 10.07.2019
Zum Angebot