Angebote zu "Bild" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Der Nationalpark Bayerischer Wald
30,70 € *
ggf. zzgl. Versand

In fünf Jahrzehnten hat es ungezählte Diskussionen über das Für und das Wider gegeben. Nicht alle, die über Teilaspekte wie Wölfe oder Borkenkäfer diskutieren, haben den Blick auf das Große und Ganze.Nationalparkchef Dr. Franz Leibl und der Leiter der Nationalparkdienststelle Finsterau Rainer Simonis haben täglich mit dem Nationalpark und im Nationalpark zu tun. Sie haben in Wort und Bild ein Register des Nationalparks gestaltet, das zeigt, was es im Nationalpark Bayerischer Wald alles gibt: Pflanzen und Tiere, die Besucher nicht auf den ersten Blick sehen und jede Menge Freunde dieses neuen, wilden Waldes.Dieses "Inhaltsverzeichnis des Nationalparks Bayerischer Wald" zeigt Chancen und Erfolge eines Gebietes, in dem Natur einfach Natur sein darf.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Ein Streifzug durch die Natur des Böhmerwaldes
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Herzlich willkommen im Böhmerwald. Dieses Buch bietet eine Einführung in die Wälder, die Wiesen, die Moore, die Flüsse und die Gletscherseen dieser Region. Die Natur kennt keine Grenzen und so beschreibt dieses Buch nicht nur die Natur im Nationalpark und Landschaftsschutzgebiet Sumava, sondern auch im Nationalpark und Naturpark Bayerischer Wald. Das Buch ist kein umfassendes Werk, das alle Tiere und Pflanzen in diesem grenzüberschreitenden Gebiet vorstellt, dazu würden die vorliegenden 200 Seiten nicht reichen. Es ist eher eine Präsentation des Artenreichtums ganz besonderer Lebensräume, und es gibt einen Einblick in die Geschichte der Natur und des Naturschutzes.Das Buch ist in sieben Kapitel gegliedert, die jeweils auf vier Teilen bestehen. Einleitend werden die Lebensräume vorgestellt und ihre Standortvielfalt beschrieben. Für die jüngsten Leser ist diese Beschreibung wahrscheinlich schwer zu verstehen, deshalb folgt für sie im zweiten Teil der Kapitel eine große Illustration, in der die bedeutendsten Tier- und Pflanzenarten der Lebensräume vorgestellt werden. Auf dem zweiseitigen gezeichneten Bild können Eltern gemeinsam mit ihren Kindern, die noch nicht lesen können, viele Arten entdecken, die in der Landschaft des Böhmerwaldes daheim sind. Der dritte Teil dient zur Bestimmung wichtiger Pflanzen- und Tierarten - ausgehend von Wirbellosen über Schmetterlinge, Käfer, Amphibien bis hin zu Vögeln und Säugetieren. Böhmerwaldbilder bekannter Naturfotografen und einzigartige Grafiken illustrieren die einzelnen Arten. Zum Schluss weisen Ausflugstipps auf die Orte hin, an denen man die im Buch beschriebene Schönheit und Einzigartigkeit selbst kennenlernen kann. Leider ist nicht sicher, dass man dort die jeweiligen Vertreter der Tier- und Pflanzenwelt trifft, aber man kann die Arten dank diesem Buch zumindest kennenlernen. In den Texten wurden so wenige Fachbegriffe wie möglich verwendet, da sie die Verständlichkeit erschweren. Die dennoch vorkommenden wissenschaftlichen Begriffe werden im Glossar eines jeden Kapitels erklärt.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Ein Streifzug durch die Natur des Böhmerwaldes
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Herzlich willkommen im Böhmerwald. Dieses Buch bietet eine Einführung in die Wälder, die Wiesen, die Moore, die Flüsse und die Gletscherseen dieser Region. Die Natur kennt keine Grenzen und so beschreibt dieses Buch nicht nur die Natur im Nationalpark und Landschaftsschutzgebiet Sumava, sondern auch im Nationalpark und Naturpark Bayerischer Wald. Das Buch ist kein umfassendes Werk, das alle Tiere und Pflanzen in diesem grenzüberschreitenden Gebiet vorstellt, dazu würden die vorliegenden 200 Seiten nicht reichen. Es ist eher eine Präsentation des Artenreichtums ganz besonderer Lebensräume, und es gibt einen Einblick in die Geschichte der Natur und des Naturschutzes.Das Buch ist in sieben Kapitel gegliedert, die jeweils auf vier Teilen bestehen. Einleitend werden die Lebensräume vorgestellt und ihre Standortvielfalt beschrieben. Für die jüngsten Leser ist diese Beschreibung wahrscheinlich schwer zu verstehen, deshalb folgt für sie im zweiten Teil der Kapitel eine große Illustration, in der die bedeutendsten Tier- und Pflanzenarten der Lebensräume vorgestellt werden. Auf dem zweiseitigen gezeichneten Bild können Eltern gemeinsam mit ihren Kindern, die noch nicht lesen können, viele Arten entdecken, die in der Landschaft des Böhmerwaldes daheim sind. Der dritte Teil dient zur Bestimmung wichtiger Pflanzen- und Tierarten - ausgehend von Wirbellosen über Schmetterlinge, Käfer, Amphibien bis hin zu Vögeln und Säugetieren. Böhmerwaldbilder bekannter Naturfotografen und einzigartige Grafiken illustrieren die einzelnen Arten. Zum Schluss weisen Ausflugstipps auf die Orte hin, an denen man die im Buch beschriebene Schönheit und Einzigartigkeit selbst kennenlernen kann. Leider ist nicht sicher, dass man dort die jeweiligen Vertreter der Tier- und Pflanzenwelt trifft, aber man kann die Arten dank diesem Buch zumindest kennenlernen. In den Texten wurden so wenige Fachbegriffe wie möglich verwendet, da sie die Verständlichkeit erschweren. Die dennoch vorkommenden wissenschaftlichen Begriffe werden im Glossar eines jeden Kapitels erklärt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Buch - Die Uhus vom Dom
17,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Uhus sind geheimnisvolle Geschöpfe und zusammen mit jungen Menschen die Hauptdarsteller in diesem Buch. Es handelt von der wechselvollen Geschichte der Uhus an einem Dom im Laufe der Jahrhunderte. Manche der geschilderten Ereignisse sind frei erfunden. Doch alle Geschichten beruhen auf einem wahren Kern. Einige Begebenheiten haben sich genau so zugetragen, wie sie das Buch erzählt. Es ist ein liebevoll illustriertes Lese- und Geschichtsbuch mit vielen Sachinformationen - spannend und anrührend zugleich."(...) ein stimulierendes Lesebuch über den allmählichen Wandel von der Verfolgung "schädlicher" Tiere zum wissenschaftlich und emotional begründeten Artenschutz (...). Liebenswert - lesenswert" Dr. Wolfgang Scherzinger, monticola"Ein liebevoll illustriertes Lese- und Geschichtsbuch mit vielen Informationen - spannend und zugleich anrührend." Vögel - Magazin für Vogelbeobachtung"Die zarten Illustrationen und die klangvollen Gedichte, die das Geschehen jeder Erzählung zusammenfassen, machen die Lektüre zu einem ästhetischen Erlebnis." Schöner Bayerischer Wald, Michaela HoßfeldBreuer, WilhelmWilhelm Breuer begeisterte sich schon als Junge für Eulen. Um sie und ihre Lebensräume zu schützen, studierte er Naturschutz und Landschaftspflege. Breuer ist Diplomingenieur für Landschaftsplanung, Lehrbeauftragter für Naturschutzrecht und Mitbegründer der »Gesellschaft zur Erhaltung der Eulen e. V.«.Zucchi, HerbertHerbert Zucchi im nordhessischen Bergland aufgewachsen, tauchte schon als Kind tief in die Natur ein. Nach Studium und Promotion in Marburg a. d. Lahn ging der Biologe nach Osnabrück, wo er als Professor für Zoologie und Tierökologie tätig ist. Außerdem schreibt er seit seiner Kindheit Gedichte und Geschichten.Pott-Dörfer, BärbelBärbel Pott-Dörfer ist Diplombiologin. Wildtiere wie Luchs, Wildkatze und Wolf waren ihre Schützlinge ein Berufsleben lang. Sie weiß Wildtiere nicht nur zu schützen, sondern auch ins Bild zu setzen.

Anbieter: myToys
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Der Nationalpark Bayerischer Wald
30,70 € *
ggf. zzgl. Versand

In fünf Jahrzehnten hat es ungezählte Diskussionen über das Für und das Wider gegeben. Nicht alle, die über Teilaspekte wie Wölfe oder Borkenkäfer diskutieren, haben den Blick auf das Große und Ganze.Nationalparkchef Dr. Franz Leibl und der Leiter der Nationalparkdienststelle Finsterau Rainer Simonis haben täglich mit dem Nationalpark und im Nationalpark zu tun. Sie haben in Wort und Bild ein Register des Nationalparks gestaltet, das zeigt, was es im Nationalpark Bayerischer Wald alles gibt: Pflanzen und Tiere, die Besucher nicht auf den ersten Blick sehen und jede Menge Freunde dieses neuen, wilden Waldes.Dieses "Inhaltsverzeichnis des Nationalparks Bayerischer Wald" zeigt Chancen und Erfolge eines Gebietes, in dem Natur einfach Natur sein darf.

Anbieter: buecher
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Der Nationalpark Bayerischer Wald
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In fünf Jahrzehnten hat es ungezählte Diskussionen über das Für und das Wider gegeben. Nicht alle, die über Teilaspekte wie Wölfe oder Borkenkäfer diskutieren, haben den Blick auf das Große und Ganze.Nationalparkchef Dr. Franz Leibl und der Leiter der Nationalparkdienststelle Finsterau Rainer Simonis haben täglich mit dem Nationalpark und im Nationalpark zu tun. Sie haben in Wort und Bild ein Register des Nationalparks gestaltet, das zeigt, was es im Nationalpark Bayerischer Wald alles gibt: Pflanzen und Tiere, die Besucher nicht auf den ersten Blick sehen und jede Menge Freunde dieses neuen, wilden Waldes.Dieses "Inhaltsverzeichnis des Nationalparks Bayerischer Wald" zeigt Chancen und Erfolge eines Gebietes, in dem Natur einfach Natur sein darf.

Anbieter: buecher
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Ein Streifzug durch die Natur des Böhmerwaldes
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Herzlich willkommen im Böhmerwald. Dieses Buch bietet eine Einführung in die Wälder, die Wiesen, die Moore, die Flüsse und die Gletscherseen dieser Region. Die Natur kennt keine Grenzen und so beschreibt dieses Buch nicht nur die Natur im Nationalpark und Landschaftsschutzgebiet Sumava, sondern auch im Nationalpark und Naturpark Bayerischer Wald. Das Buch ist kein umfassendes Werk, das alle Tiere und Pflanzen in diesem grenzüberschreitenden Gebiet vorstellt, dazu würden die vorliegenden 200 Seiten nicht reichen. Es ist eher eine Präsentation des Artenreichtums ganz besonderer Lebensräume, und es gibt einen Einblick in die Geschichte der Natur und des Naturschutzes.Das Buch ist in sieben Kapitel gegliedert, die jeweils auf vier Teilen bestehen. Einleitend werden die Lebensräume vorgestellt und ihre Standortvielfalt beschrieben. Für die jüngsten Leser ist diese Beschreibung wahrscheinlich schwer zu verstehen, deshalb folgt für sie im zweiten Teil der Kapitel eine große Illustration, in der die bedeutendsten Tier- und Pflanzenarten der Lebensräume vorgestellt werden. Auf dem zweiseitigen gezeichneten Bild können Eltern gemeinsam mit ihren Kindern, die noch nicht lesen können, viele Arten entdecken, die in der Landschaft des Böhmerwaldes daheim sind. Der dritte Teil dient zur Bestimmung wichtiger Pflanzen- und Tierarten - ausgehend von Wirbellosen über Schmetterlinge, Käfer, Amphibien bis hin zu Vögeln und Säugetieren. Böhmerwaldbilder bekannter Naturfotografen und einzigartige Grafiken illustrieren die einzelnen Arten. Zum Schluss weisen Ausflugstipps auf die Orte hin, an denen man die im Buch beschriebene Schönheit und Einzigartigkeit selbst kennenlernen kann. Leider ist nicht sicher, dass man dort die jeweiligen Vertreter der Tier- und Pflanzenwelt trifft, aber man kann die Arten dank diesem Buch zumindest kennenlernen. In den Texten wurden so wenige Fachbegriffe wie möglich verwendet, da sie die Verständlichkeit erschweren. Die dennoch vorkommenden wissenschaftlichen Begriffe werden im Glossar eines jeden Kapitels erklärt.

Anbieter: buecher
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Ein Streifzug durch die Natur des Böhmerwaldes
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Herzlich willkommen im Böhmerwald. Dieses Buch bietet eine Einführung in die Wälder, die Wiesen, die Moore, die Flüsse und die Gletscherseen dieser Region. Die Natur kennt keine Grenzen und so beschreibt dieses Buch nicht nur die Natur im Nationalpark und Landschaftsschutzgebiet Sumava, sondern auch im Nationalpark und Naturpark Bayerischer Wald. Das Buch ist kein umfassendes Werk, das alle Tiere und Pflanzen in diesem grenzüberschreitenden Gebiet vorstellt, dazu würden die vorliegenden 200 Seiten nicht reichen. Es ist eher eine Präsentation des Artenreichtums ganz besonderer Lebensräume, und es gibt einen Einblick in die Geschichte der Natur und des Naturschutzes.Das Buch ist in sieben Kapitel gegliedert, die jeweils auf vier Teilen bestehen. Einleitend werden die Lebensräume vorgestellt und ihre Standortvielfalt beschrieben. Für die jüngsten Leser ist diese Beschreibung wahrscheinlich schwer zu verstehen, deshalb folgt für sie im zweiten Teil der Kapitel eine große Illustration, in der die bedeutendsten Tier- und Pflanzenarten der Lebensräume vorgestellt werden. Auf dem zweiseitigen gezeichneten Bild können Eltern gemeinsam mit ihren Kindern, die noch nicht lesen können, viele Arten entdecken, die in der Landschaft des Böhmerwaldes daheim sind. Der dritte Teil dient zur Bestimmung wichtiger Pflanzen- und Tierarten - ausgehend von Wirbellosen über Schmetterlinge, Käfer, Amphibien bis hin zu Vögeln und Säugetieren. Böhmerwaldbilder bekannter Naturfotografen und einzigartige Grafiken illustrieren die einzelnen Arten. Zum Schluss weisen Ausflugstipps auf die Orte hin, an denen man die im Buch beschriebene Schönheit und Einzigartigkeit selbst kennenlernen kann. Leider ist nicht sicher, dass man dort die jeweiligen Vertreter der Tier- und Pflanzenwelt trifft, aber man kann die Arten dank diesem Buch zumindest kennenlernen. In den Texten wurden so wenige Fachbegriffe wie möglich verwendet, da sie die Verständlichkeit erschweren. Die dennoch vorkommenden wissenschaftlichen Begriffe werden im Glossar eines jeden Kapitels erklärt.

Anbieter: buecher
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Urwälder Deutschlands
43,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Einzigartige, geheimnisvolle Fotos: unberührte Wälder von der Küste bis zu den Alpen; Baumbestand, Pflanzen, Tiere, Geschichte, Gefährdung; mit aktuellen Reise-Informationen für Besucher. Geheimnisvolles Halbdunkel im Schatten uralter Baumriesen, manche von der Zeit gefällt, Moos überwachsen, Lebensraum für selten gewordene Pflanzen und Tiere: Deutschland war und gilt noch immer als das Land des Waldes, dessen wertvollstes Naturerbe die Buchenwälder sind. Doch Wald in seinem ursprünglichen Zustand gibt es bei uns kaum mehr, und doch ist ihm ein faszinierendes Buch gewidmet. Mit seinem Bildband Urwälder Deutschlands führt Georg Sperber nach Rügen und in den Böhmerwald, vor die Tore Saarbrückens und an die Elbe bei Dessau – dahin, wo Bäume wild wachsen dürfen. In Nationalparks und Naturwaldreservate also, aus denen der Mensch sich zurückgezogen hat. In die Urwälder von morgen. Er beginnt mit einem spannenden Überblick über die Geschichte des Waldes vom einst flächendeckenden Riesenbiotop bis zur Ausweisung der jüngsten Nationalparks wie Kellerwald-Edersee und Eifel. Dann folgen zehn Kapitel, die mit Wort und Bild das zeigen, was so selten und sehenswert geworden ist: Urwüchsige Natur in Buchenwäldern wie auf Jasmund, in Bergmischwäldern wie an der Grenze zu Österreich, in Auenwäldern wie an Rhein und Elbe, in Moor- und Bruchwäldern, Kiefern-, Lärchen- und Zirbenwäldern. Der Autor ist promovierter Forstwissenschaftler und war massgeblich beteiligt am Aufbau des Nationalparks Bayerischer Wald. Daher ist dem Nationalpark Bayerischer Wald als erstem seiner Art ist ein eigenes Kapitel gewidmet. In allen Walddarstellungen geht es natürlich immer wieder um Pflanzen und Tiere, Geschichte, Gefährdung und Schutz – Hinweise für Besucher inklusive. Diese persönliche Auswahl wird von wunderbaren Fotos von Stephan Thierfelder begleitet. Er zeigt Baumriesen und Waldbewohner aus nächster Nähe sowie faszinierende Ausblicke auf der Urwälder Deutschlands. So laden Autor und Fotograf jeden ein, Zeuge eines grandiosen Schauspiels zu werden: Der Entstehung von Urwäldern – hier in Deutschland.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot