Angebote zu "Bayerischer" (5867 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Bayerischer Wald
€ 14.90 *
ggf. zzgl. Versand

Der Bayerische Wald ist Teil des größten zusammenhängenden Waldgebiets in unseren Breiten. Dieses ´´grüne Dach Europas´´ bezaubert mit sattgrünen Hügeln, den Hochmooren, seinen Schachten (die Almen des Bayerischen Waldes) und sogar mit echten Urwäldern. Höchster Gipfel ist mit 1.456 m der Große Arber, markanteste Erhebung ist sicherlich der Lusen mit dem ´´Blockmeer´´ aus Granitbrocken. Auf 35 Touren erkundet ´´Waldler´´ Armin Tima mit Ihnen und Ihrer ganzen Familie das südöstlichste deutsche Mittelgebirge, von den nördlichen Ausläufern um Waldmünchen bis hinab ins Donautal bei Passau, vom Deggendorfer Land bis in die östlichsten Winkel am Dreiländereck und selbstverständlich das Herzstück der Region, den Nationalpark Bayerischer Wald - den ältesten Nationalpark Deutschlands. Und fast immer kennt er den besten Platz zum Einkehren.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Wandertouren für Langschläfer im Bayerischen Wald
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Ausgeschlafen auf Wandertour Langschläfer aufgepasst: Vier Stunden reichen locker aus für eine erfüllende Bergwanderung im Bayerischen Wald. Erklimmen Sie den Brotjacklriegel, den Großen Osser oder den Bayerischen Plöckenstein. Sogar der höchste Berg des Bayerischen Waldes, der Große Arber, ist an einem halben Tag bequem machbar - mit einer aussichtsreichen Rundwanderung auf dem Gipfelplateau. Mit diesen Touren kann man den Wecker morgens getrost noch etwas klingeln lassen. - Abwechlungsreich - vielfältige Routen für jeden Geschmack - Ausführlich - mit detaillierten Wegbeschreibungen, Tourensteckbriefen, Piktogrammen und Karten - Aktuell und kompetent - vor Ort recherchiert, mit wertvollen Tipps zu Ausrüstung Sicherheit - Attraktiv und vielseitig bebildert

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Unbekannter Bayerischer Wald
€ 17.90 *
ggf. zzgl. Versand

Der Bayerische Wald: mehr als Wanderwege in weiten Waldgebieten, mehr als einstiges Grenzland und attraktive Touristenregion, mehr als Granit und Gneiß. Der Bayerische Wald ist auch eine Region der Kunst und Kultur, der Klöster und Kirchen, der Wahlfahrtsstätten und des Waldlerlebens. Zisterzienser, Prämonstratenser und Benediktiner haben eindrucksvolle Zeugnisse ihres Wirkens hinterlassen. Unter den Künstlernamen finden sich Cosmas Damian Asam, Johann Michael Fischer oder die Malerfamilie Gebhard aus Regensburg. Glaskunst und Glashandwerk spielen noch immer eine Rolle, Feste und Brauchtum nicht minder. Der ´´Unbekannte Bayerische Wald´´: Es gibt viel zu entdecken.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
100 Besonderheiten aus dem Bayerischen Wald
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand

Hier haben zwei Kenner des Bayerischen Waldes Hand in Hand gearbeitet - und es ist etwas Besonderes daraus geworden. Ein Reiseführer, ´´Lexikon´´ und köstliches Lesebuch in einem, worin kenntnisreich und anschaulich. 100 Besonderheiten des Bayerischen Waldes werden in Wort und Bild dargestellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Die Steinbrüche im Bayerischen Wald
€ 15.90 *
ggf. zzgl. Versand

Im Bayerischen Wald wurden in ca. 500 Steinbrüchen Granite, Grano- bis Diorite, Gneise, Marmore, Pfahlschiefer (Mylonite), Pfahl- und Pegmatitquarze, sowie im Regensburger Anteil des Bayerischen (Vor)Waldes Weißjurakalke abgebaut. Die Steinbruchindustrie zwischen den Zentren Runding - Blaibach im Nordwesten und Walkirchen - Hauzenberg im Südosten hatte in den Blütezeiten jeweils vor und nach den beiden Weltkriegen bis zu 12000 Beschäftigte. Werk- und Pflastersteine, Straßen- und Eisenbahnschotter waren auch nach den großen Kriegszerstörungen für den Wiederaufbau sehr gefragt gewesen. Meist aus landwirtschaftlichen Baumeisterfamilien, die noch Findlinge bearbeiteten hervorgehend, wurden sie schon vor dem ersten Weltkrieg zu wohlhabenden Steinbruchbesitzern, Granit-Industriellen, die heute auch mit kunstgewerblichen Erzeugnissen oft schon über europaweiten Aufträgen auf den Weltmarkt drängen. In den sechs größeren Steinbruchzentren in Blauberg - Blaibach, Nittenau, Metten bei Deggendorf, Ruhmannsfelden - Triefenried, Ried - Grub - Schlag bei Rinchnach, Saldenburg - Fürstenstein - Tittling mit Kalteneck / Fischhaus und Waldkirchen - Hauzenberg waren oder sind noch die großen Unternehmer: Bartsch, Bauer, Bayerische Granit AG, Bergbauer, Berndl, Bornhofen, Bräu, Erlmeier, Ernst, Gallinger, Götzer, Hunger, Jahrreiß, Käser, Kandler, Kerber, Kiefl, Körblein, Krenn, Kubitschek, Kufner, Kusser, Lehner, Merckenschlager, Schätz, Schubert, Schwinger, Senft, Sporer, Steininger, Wachtveitl, Waschinger, Weingart, Neißendorfer und Würfl tätig. Viele der kleineren Steinbrüche wurden nur im Unterakkord von Landwirten betrieben. In der Umgebung von Metten waren früher 45, bei Fürst-enstein 50 und zwischen Waldkirchen und Hauzenberg 80 Steinbrüche in Betrieb, von denen heute nur noch sehr wenige arbeiten. Die zunehmende Verwendung von Beton und exportierten Gesteinen sind die Verursacher eines zunehmenden Steinbruchsterbens auch bei uns hier im Bayerischen Wald.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Panoramawege Bayerischer Wald
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Soweit die Füße wandern, soweit das Auge blickt: 33 aussichtsreiche Panorama-Touren im Bayerischen Wald präsentiert dieser Wanderführer. Vom Gipfelglück am Pröller über den sagenumwobenen Großen Osser bis zur Waldwildnis am Großen Falkenstein. Blicken Sie über die Donauebene vom Bernrieder Panoramaweg oder auf das Flusspanorama im Ilztal. Entdecken Sie dramatisch-schöne Fernsichten im Naturpark Bayerischer Wald, dem wilden Herzen Europas.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Mountainbiken Bayerischer Wald
€ 24.99 *
ggf. zzgl. Versand

Im Bayerischen Wald gibt es alles, was das Biker-Herz begehrt: Ein Mountainbike-Netz mit über 700 km Länge, herrliche Landschaft und unberührte Natur. Die Trails führen fast ausschließlich über Feld-, Wald- und Wiesenwege und meiden den Asphalt. Mit Hilfe der Naturschutzbehörden und Gemeinden wurde ein riesiges Netz an zusammenhängenden, markierten Wegen quer durch den Bayerischen Wald angelegt. Überqueren Sie die Berge, genießen Sie rasante Abfahrten und machen Sie Rast in einen der vielen radfahrerfreundlichen Gaststätten

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Der Bergbau im Bayerischen Wald
€ 15.90 *
ggf. zzgl. Versand

Der Bayerische Wald ist mit ca. 50 Bergwerken der benachbarten Oberpfalz ebenbürtig. Eine große bergwirtschaftliche Bedeutung erlangte der Graphitbergbau von der Keltenzeit bis in die Gegenwart und die damit verbundenen Schmelztiegelfabrikationen in Obernzell. Der Schwefelkies-Magnetkies-Abbau am Bodenmaiser Silberberg bestand mehr als 800 Jahre lang und besass sogar in der Polierrot-Herstellung lange Zeit das Weltmonopol. Die heimischen Glashütten im Lamer Winkel, Zellertal, Zwiesel-Frauenauer-Winkel und im Unteren Bayerischen Wald gewannen bis zur Eisenbahneröffnung 1877 den notwendigen Schmelzquarz in vielen kleinen Bergwerken. Der von Bodenmaiser Bergknappen geführte Quarzbruch am Hühnerkobel bei Rabenstein förderte von 1756 bis 1880 ca. 16 000 Tonnen Quarz und 250 Tonnen Feldspat. Flussspat wurde bei Donaustauf und in der Fürstenzeche bei Lam bergmännisch gewonnen. Ein weitverbreiteter Pfahlquarzabbau diente früher nur für Strassenschotter. Die Goldwäschereien in den eiszeitlichen Grübenfeldern im Hinteren Bayerischen Wald sind wegen des sehr geringen Ertrages nur als Versuche einzustufen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Bayerischer Wald - Böhmerwald
€ 7.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Motorradkarte schlägt dem Biker Routen durch den Bayerischen Wald und den angrenzenden tschechischen Böhmerwald vor. Kurvenreiche Touren mit Aussichtspunkten auf die Bergkette um den Großen Arber gehören ebenso dazu wie Fahrten durch das Donautal rund um Passau. Einige Routen verlaufen auch grenzüberschreitend nach Tschechien. Hinweise auf der Rückseite über Lokalitäten und Ausflugsziele ergänzen die Routenbeschreibungen ebenso wie Infos über Sehenswertes und nahegelegene Städte.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Reise durch Bayerischer Wald
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Es sind beileibe nicht nur die Naturschönheiten, die im Bayerischen Wald locken, obwohl das rund 100 Kilometer lange Mittelgebirge an der Grenze zu Tschechien natürlich mit seinen hohen Gipfeln wie Großer und Kleiner Arber, Rachel und Lusen, seinen herrlichen Seen und vor allem anderen dem Nationalpark Bayerischer Wald seine Hauptattraktionen zeigt. Immerhin war der 1970 gegründete Nationalpark mit seinem ursprünglichen Urwald der erste Deutschlands und zusammen mit dem Oberpfälzer und dem Neuburger Wald bildet der Bayerische Wald das größte Waldgebiet Bayerns. Hier entdeckt man bei wunderbaren Wanderungen Felsformationen wie den 150 Kilometer langen Pfahl oder den von Sagen umwobenen Teufelsstich bei Bodenmais, Schluchten wie die Buchberger Leite bei Hohenau oder die Rißlochwasserfälle. Das eher raue Klima sorgt für Skifahrer für eine große Schneesicherheit. Die Kunst der Glasbläser bewundert man rund um Zwiesel oder im Glasmuseum in Frauenau, über das Leben der Bauern im Bayerwald zu früheren Zeiten kann man sich im Freilichtmuseum in Finsterau informieren oder unter Tage fahren im Bergwerk am Silberberg bei Bodenmais. Rund 200 Bilder zeigen den Bayerischen Wald in allen Facetten. Specials berichten unter anderem über das vielfältige Brauchtum der Region, über die Geschichte der Glashütten und die heutige Glasmacherkunst und erzählen von der reichen Natur und Tierwelt, die man im Nationalpark erleben kann. REISE DURCH ... ist eine Bildband-Reihe professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 230 Bilder auf 128 bis 140 Seiten - - - Sensationell günstiger Preis - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnisreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot